Aufhebung der Maskenpflicht

Laut verschiedenster Quellen, soll es ab dem 18. Oktober keine Maskenpflicht an Schulen mehr geben, wenn die Schüler auf ihren Plätzen sitzen. Die Kultusministerin Schopper sagte, dass der Unterricht mit Masken schwierig sei. S0lle es aber wieder zu einer Corona-Alarmstufe für das Land kommen, würde die Maskenpflicht wieder einsetzen.

Was haltet ihr davon? Lasst es uns über die Kommentare wissen!

Quelle: KA-News; 01.10.21

Ich als Softwaredeveloper

Ich als Softwaredeveloper

In Klasse 10 steht das BOGY am GSG an. Alle Schüler*innen verbringen eine Woche im Berufspraktikum und schnuppern in den Berufsalltag rein. Zwar gab es ein paar Sonderregelungen aufgrund Corona und nicht jeder musste die Woche machen, dennoch habe ich mein BOGY absolviert.

Mein Erfahrungsbericht

Sophie Scholl auf Instagram

Das Projekt vom SWR und BR „@ichbinsophiescholl“ ist eine ganz besondere Biografie über das letzte Lebensjahr von Sophie Scholl. Wie wäre es gewesen, wenn Sophie Scholl auf Instagram gewesen wäre? Der SWR und BR haben sich diese Frage gestellt und haben das Projekt ins Leben gerufen.

Mehr zur Instagram Seite

Zwischen Stiften, Pinseln und Farbe

Ob analog oder digital, ob in Schwarz-Weiß oder in Farbe, ob Anfänger oder langjähriger Experte, ob jung oder „alt“ – hier trifft man sich, wenn man Künstler ist. Das Manga-Studio ist weitaus mehr als ein Ort für Mangas. Hier tauscht man sich über alles Mögliche aus, denn es dient als Ort des Feedbacks.

Tauche in die künstlerische Welt ein

Zwei Tage voller Diplomatie

Jährlich treffen sich Schüler*innen an der ISS und diskutieren und debattieren in einem Planspiel der UN. Das 14. MUNISS fand, wie so vieles, online statt. Auch Schüler*innen des GSGs waren bei der diesjährigen Konferenz dabei. Doch was genau macht man dort, wer organisiert das und wieso ist es eine so tolle Sache?

Mehr lesen