Leckere Pausensnacks

„Du musst in der Schule während den Pausen etwas essen!“ Wie oft haben wir den Satz schon gehört, aber nicht beachtet? Wahrscheinlich oft genug. Dennoch ist und bleibt es wichtig in den Pausen etwas zu sich zu nehmen. Es stärkt unsere Konzentrationsfähigkeit und wir können besser denken. Am besten ihr denkt noch einmal drüber nach und entscheidet euch für einen Snack in den Pausen. Falls ihr keine Ideen habt, haben wir euch ein paar inspirierende Rezepte zusammengestellt!

 

  1. Das herzhafte Frischkäsebrot

Ihr braucht:

  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 El Frischkäse
  • Frischer Schnittlauch
  • 1 Paprika

Zubereitung: Ihr nehmt eine Scheibe Vollkornbrot und bestreicht sie mit Frischkäse. Nach Belieben könnt ihr den kleingehackten Schnittlauch auf das Brot geben. Abgerundet wird das Ganze, indem ihr die fein geschnittenen Paprikastreifen auf das Brot legt. Zum Schluss wird die zweite Vollkornbrotscheibe auf das Sandwich gegeben und fertig ist euer gesunder Pausensnack!

 

  1. Erfrischendes Getränk

Ihr braucht:

  • 0,5 L normales Mineralwasser
  • 1 Limette
  • 1 Zitrone

Zubereitung: Ihr füllt das Mineralwasser in eure Trinkflasche. Zudem schneidet ihr die Limette, sowie die Zitrone in feine Scheiben. Danach gebt ihr sie zu dem Mineralwasser in euren Trinkbehälter und fertig ist euer Zitronen-Limettenwasser für den perfekten Frischekick.

 

  1. Das Mozzarellasandwich

Ihr braucht:

  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 paar Salatblätter
  • 1 Tomate
  • Ein bisschen Mozzarella

Zubereitung: Zurerst belegt ihr das Vollkornbrot mit den Salatblättern. Daraufhin schneidet ihr die Tomate, sowie den Mozzarellakäse in Scheiben und legt sie abwechselnd auf das Brot. Bei Bedarf könnt ihr die Tomate und den Käse zusätzlich noch würzen. Zum Schluss wird die zweite Scheibe auf das Brot gelegt und das Sandwich ist fertig.

 

  1. Das „Müsliglas“

Ihr braucht:

  • Ein altes Marmeladenglas
  • 3 El grobe Haferflocken
  • 2 El Speisequark
  • 2 El Kirschjoghurt
  • Blaubeeren und Himbeeren
  • Schokostreusel

Zubereitung: Ihr benötigt ein leeres Marmeladenglas, in welches ihr die groben Haferflocken gebt. Nachdem ihr das getan habt, füllt ihr den Speisequark, sowie den Kirschjoghurt in das Glas. Daraufhin gebt ihr die leckeren Früchte hinzu und streuselt die Schokostückchen für mehr Süße zum Schluss in das Marmeladenglas. Dann ist euer „Müsliglas“ auch schon fertig und ihr könnt es genüsslich verspeisen.

 

  1. Gesunder Powershake

 

Ihr braucht:

  • 3 El Haferflocken
  • Himbeeren und Blaubeeren
  • 0,4 L Milch

Zubereitung: Ihr gebt die Haferflocken, die Himbeeren, die Blaubeeren und die Milch in einen Mixer und mixt das Ganze bis es vollständig püriert ist. Danach gebt ihr den Inhalt in eure Trinkflasche und fertig ist euer Powershake, der schmeckt und euch garantiert satt macht.

 

Das waren die Rezepte zu den gesunden Pausensnacks. Wir hoffen, sie haben euch inspiriert und ihr habt euren Lieblingssnack gefunden!

 

Von Greta

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Leckere Pausensnacks

  • 12. Januar 2016 um 20:35
    Permalink

    Coole Rezepte.

  • 31. Januar 2016 um 11:01
    Permalink

    Das hört sich sehr lecker an!

Kommentare sind geschlossen.