Ich als Softwaredeveloper

Ich als Softwaredeveloper

In Klasse 10 steht das BOGY am GSG an. Alle Schüler*innen verbringen eine Woche im Berufspraktikum und schnuppern in den Berufsalltag rein. Zwar gab es ein paar Sonderregelungen aufgrund Corona und nicht jeder musste die Woche machen, dennoch habe ich mein BOGY absolviert.

Mein Erfahrungsbericht

Nachhaltiges Wirtschaften – Auch in der Textilindustrie

Am 12.6.2021 haben Schüler*innen des Seminarkurses „Nachhaltige Juniorfirmen“ im Gerber ein Pop-Up Event veranstaltet. Dabei haben Sie gemeinsam mit Future Fashion über die Probleme in der Textilindustrie aufgeklärt.

Was für Probleme?

Sophie Scholl auf Instagram

Das Projekt vom SWR und BR „@ichbinsophiescholl“ ist eine ganz besondere Biografie über das letzte Lebensjahr von Sophie Scholl. Wie wäre es gewesen, wenn Sophie Scholl auf Instagram gewesen wäre? Der SWR und BR haben sich diese Frage gestellt und haben das Projekt ins Leben gerufen.

Mehr zur Instagram Seite
Last-Minute Ostergeschenke

Last-Minute Ostergeschenke

Es ist doch irgendwie jedes Jahr dasselbe: Das neue Jahr beginnt und auf einmal steht schon wieder Ostern vor der Tür. Falls euch das genauso geht und ihr im Geschenke-Stress seid, dann schaut doch hier mal nach verschiedenen Ostergeschenkideen. Die gute Nachricht: Sie alle sind garantiert schnell und einfach zu machen und dazu auch noch ein echter Hingucker! 

Jetzt direkt loslegen!

Minecraft erobert unsere Schule?!

Das Computerspiel Minecraft des Spielentwicklers Mojang, welches seit 2014 zum Computerriesen „Microsoft“ gehört, begeistert die Computerszene seit der Erstveröffentlichung im Jahr 2009. Bisher hat sich das in einfacher Grafik gehaltene Spiel schon millionenfach auf der ganzen Welt verkauft und die Verkaufszahlen flachen immer noch nicht ab. Aber worum geht es in dem Spiel eigentlich und warum gibt es sogar Minecraft Turniere an unserer Schule?

Mehr lesen
Schluss mit der Corona-Langeweile: Entdeckt die nachhaltigen Ecken von Stuttgart

Schluss mit der Corona-Langeweile: Entdeckt die nachhaltigen Ecken von Stuttgart

Genervt von Corona? Freunde darf man nicht treffen, Spaziergänge sind eintönig geworden und im Supermarkt gibt es auch nichts mehr Neues in den Regalen zu entdecken…
Nun wird es Zeit für Abwechslung! Ich stelle euch eine Tour durch Stuttgart vor, die nicht nur Corona-freundlich ist, sondern bei der ihr viele kleine Betriebe kennenlernt, die etwas Gutes für unsere Umwelt tun. Schauen wir uns also an, wo sich die Nachhaltigkeit in unserer Stadt verbirgt und wie wir diese in unseren Alltag integrieren können. Ich habe das für euch schon einmal ausprobiert.

Los Gehts!