„Neujahrs“rätsel

Hier ein verspätetes Neujahresrätsel zum Start ins Neue Jahr:

Frage 1: Warum ist das Feuerwerk in Sydney so berühmt?

1a) Weil Australien das erste Land der Welt ist, welches Silvester feiert.

1b) Weil Australien das letzte Land der Welt ist, das Silvester feiert.

1c) Weil Australien das einzige Land der Welt ist, das kein Silvester feiert.

 

Frage 2: Wann kriegen christlich-orthodoxe Kinder ihre Weihnachtsgeschenke?

2a) Am 1.1.

2b) Am 6.1.

2c) am 21.1.

 

Frage 3: Wenn ihr Silvesterböller kauft, worauf müsst ihr dann achten?

3a) Auf die Firma

3b) Auf die Bauweise

3c) Auf das Mindestalter

 

Frage 4: Wie heißt das wohl bekannteste Skigebiet der Welt?

4a) Sankt Moritz

4b) Heiligenblut

4c) Maurach Achensee

 

Frage 5: Welche Nationalität hatte der Gewinner der Vier-Schanzen-Tournee, der auch in die Geschichte des Skispringens eingehen wird?

5a) schwedisch

5b) polnisch

5c) deutsch

Um die Lösungen zu sehen, klicke auf „weiterlesen“.

Auflösung:

1a) Weil Australien das erste Land der Welt ist, das Silvester feiert.

2b) Sie kriegen die Geschenke am 6. Januar.

3c) Wenn ihr Silvesterböller kauft, müsst ihr aufpassen, dass ihr alt genug seid, um die Böller zu kaufen. Nehmt am Besten ein Elternteil mit!

4a) Das wohl bekannteste Skigebiet der Welt ist Sankt Moritz. Die anderen Skigebiete gibt es aber auch, sie sind nur nicht sonderlich bekannt.

5b) Der Gewinner der Vier-Schanzen-Tournee ist Pole. Er wird in die Geschichte der Skispringer eingehen, weil nur ein Mann vor ihm bei allen vier Schanzen den ersten Platz erobert hat.

 

Schreibt doch in die Kommentare, wie ihr das Rätsel fandet!

Text von Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.