„Nur Geträumt“- Ein begeisterndes Stück für Groß und Klein

Letztes Jahr hat die Theater-AG das Stück „Mord auf Schloss Herrschershausen“ aufgeführt und dieses Jahr hatten sie (mit neuem Zuwachs der 8.Klässler) ein großes Musical im Augustinium geplant.

Wir präsentieren:

                                  

„Nur geträumt-Eine Zeitreise in die 80er“

In diesem Stück geht es darum, dass Tina völlig genervt ist, weil es in ihrer Klasse zwei Cliquen gibt, die sich andauernd bekriegen. Da erzählt ihr ihre Mutter, dass es bei ihr in den 80er Jahren genauso war und die zwei Cliquen sich am Ende wieder vertragen haben. Das glaubt Tina nicht und plötzlich machen sie durch einen Zauberwürfel eine Zeitreise und landen in den 80ern!

Dort zeigt Tinas Mutter ihr die zwei Cliquen : die „Ökos“ und die „Popper“. Simone, die Chefin der Popper, und Alex, der Chef der Ökos, streiten sich andauernd. Susanne und Thomas sind in einander verliebt, doch sie können nicht zusammen sein, da sie aus den beiden verschiedenen Cliquen sind und diese sind strickt dagegen. Bei einem Band- Wettbewerb merken Susanne und Thomas, dass sie den beiden Cliquen zeigen müssen, dass sie auch etwas zusammen unternehmen können und sie stimmen ein mitreisendes Lied an. Beide Cliquen stimmen nach und nach ein und am Ende sind Susanne und Thomas ein Paar und küssen sich.

Mit Hits aus den 80er Jahren ist das Stück für Groß und Klein, Alt und Jung mitreisend und unterhaltsam gestaltet. Es war ein sehr kurzweiliger und beeindruckender Abend und wir hoffen, es hat Euch genau so gut gefallen wie uns!

2 Gedanken zu „„Nur Geträumt“- Ein begeisterndes Stück für Groß und Klein

  • 16. Juli 2019 um 18:41
    Permalink

    Eine Frage geht es um Tina oder Anna. Anna ist die Tochter die in der Zeit reist. Tina ist jemand anders. Ich wollte nur fragen weil es beide Namen gibt und welcher davon jetzt gemeint ist.

    Ist der Bandwettbewerb nicht ein Gesangswettbewerb?

    Ansonsten kann ich mich nur anschließen es war sehr schön.

    Antwort
    • 17. Juli 2019 um 14:27
      Permalink

      Also du hast recht damit das sie Anna hieß ic habe mich verschrieben aber nein es war ein Bandwettbewerb

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.