Täter gefasst!

Am Freitag, 23.7. wurde ein Crêpe-Stand ausgeraubt: Der Täter griff unter dem Tisch und erwischte die Kasse, so ein Zeuge. Der Täter rannte auf die Jungentoilette, um sich zu verschanzen. Zwei ca. 17 Jahre alte Jungen stürmten ihm nach, nahmen ihm die Kassette ab und gaben sie zurück. Ein Zollbeamter schnitt dem flüchtigen Täter den Weg ab, doch dieser stieß dem Beamten den Ellenbogen ins Gesicht. Weitere Beamte konnten ihn schließlich aufhalten. Sie übergaben ihn einem Lehrer. Somit kann die Polizei einen Erfolg verzeichnen.

Beitrag von Loris

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Täter gefasst!

  • 3. August 2016 um 11:30
    Permalink

    Ich finde, der Junge, der dem Täter hinterher gelaufen ist, hätte auch eine Urkunde wie der Lehrer verdient.
    Komisch ist, dass nur Lehrer als Sonderpersonen in USS gesehen wurden.
    Kein einziger Schüler hat so eine Urkunde bekommen. Das wirkt so als hätte kein einziger Schüler eine „Heldentat“ vollbracht, was aber nicht stimmt.

Kommentare sind geschlossen.