Zu viele Arbeitslose?!

Leider gibt es in unserem Staat auch Betriebe, die nicht so gut laufen… Deshalb wurden Mitarbeiter entlassen, weil sie nicht bezahlt werden konnten.

Die Situation der Arbeitslosen hat sich seit Donnerstag morgen leider sehr verschlechtert. Es gibt derzeit…ca. 15 Arbeitslose. 4-5 Betriebe mussten schon schließen, weil sie z.B. insolvent waren. So gibt es inzwischen mindestens zwei Hotdogstände und die YouTube-Challenges nicht mehr! Die ersten Bürger gehen bereits durch den Staat, um Spenden für die Arbeitslosen zu sammeln! Falls es in eurem Betrieb sehr gut läuft und ihr etwas Geld übrig habt, wäre es sehr sinnvoll, eine kleine Spende zu machen.

Zur Veranschaulichung ein Gedankenspiel:

Du hast mit deinen Freunden einen Betrieb gegründet, ihr habt euch anfangs sehr gefreut. Am ersten Tag gab es noch für alle genügend Geld, vielleicht wurde es auch schon etwas knapp, weil ihr nicht die heißbegehrten Snacks verkauft, sondern mit einer anderen kreativen Idee punkten wolltet.

Nun kommt ihr am nächsten Tag zu eurem Betrieb. Es ist kaum noch Geld da und um den Betrieb zu retten, muss der Geschäftsführer Mitarbeiter entlassen. Du bist einer davon.

Was nun?

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Zu viele Arbeitslose?!

  • 5. August 2016 um 9:18
    Permalink

    Es waren mehr als 15 Arbeitslose, weil viele es nicht gemeldet haben!

Kommentare sind geschlossen.