Adventskalender Türchen Nr. 14

Einfaches Backrezept für Cookies

Ich habe heute Nachmittag ein neues Rezept für Schokoladencookies ausprobiert. Die Kekse schmecken wirklich gut und das Rezept war sehr leicht auszuführen und ich dachte, ich könnte es mit euch teilen.

Für 20 Cookies benötigst du:

120 Gramm weiche Butter

60 Gramm weißer Zucker

60 Gramm brauner Zucker

1 Ei

120 Gramm Mehl

140 Gramm Haferflocken (sollten zarte sein)

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Zimt

70 Gramm Schokodrops

So wird es gemacht:

Heize zuallererst den Backofen auf 190 Grad vor. Fange nun mit dem Teig an. Zu Beginn schlägst du die Butter mit den beiden Zuckersorten schaumig. Danach rührst du das Ei unter. Mische jetzt die restlichen Zutaten außer die Schockodrops unter. Wenn der Teig zu trocken ist, kannst du nach Bedarf etwas Milch hinzufügen. Stelle den Teig für ca. 30 Minuten kalt und rühre dann noch die Schokodrops unter. Lege jetzt ein Backblech mit Backpapier aus. Nehme dir ein Löffel zur Hand und portioniere den Teig zu kleinen Kugeln, die du etwas flach drückst. Schiebe das Backblech nun in den Ofen. Nach ca. 10-13 Minuten sind deine Kekse fertig. Lasse sie am besten noch ein wenig abkühlen bevor du sie isst. Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Adventskalender Türchen Nr. 14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.