Die Nikolaus-Aktion – was steckt dahinter?

Die SMV veranstaltet rund um Weihnachten einige Aktionen. Die Bekannteste ist wohl die Nikolaus-Aktion, bei der einige Schüler verkleidet am bzw. nach dem 6. Dezember durch die Klassen gehen, gegen die „schlechten Taten“ der Klasse diese ein Lied singen lassen, und Schokolollies verteilen. Mich hat interessiert, was alles hinter der Nikolaus-Aktion steckt…

Beim Befragen der SMV konnte ich einiges erfahren:

  • es gibt die Aktion schon seit über sechs Jahren
  • Schüler der SMV und auch Außenstehende machen mit
  • die Kostüme werden zum Teil neu gekauft
  • das Geld für die Schokolade kommt aus den Einnahmen der U-Disco
  • die Aktion wird eine Woche im Voraus geplant
  • das Organisations-Ressort koordiniert die Aktion (Welche Klasse schreibt in der Zeit eine KA? Welche Klasse ist nicht da? etc.)IMG_20151207_084735 - Kopie

Danke an dieser Stelle an alle Beteiligten, die sich die Mühe gemacht haben, uns alle im Schulalltag zu überraschen!

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Die Nikolaus-Aktion – was steckt dahinter?

  • 11. Dezember 2015 um 14:25
    Permalink

    Wahnsinn, was die SMV alles auf die Beine stellt 🙂
    Leider war ich an diesem Tag krank, doch das macht nichts, schließlich macht die SMV immer so tolle Sachen. ^-^

    Antwort
  • 12. Dezember 2015 um 16:33
    Permalink

    Wow! Ganz schön viel Arbeit!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.