Rosenranke auf Tour

Ich war in den Ferien in Berlin. Zusammen mit meiner Oma und meinem Onkel habe ich Berlin erkundet und viele Ausflüge gemacht. Am ersten Tag erkundeten wir Neukölln. Am nächsten Morgen besuchten wir ein Fußballspiel (Lichtenberg 47 vs Malchower SV 90), Lichtenberg gewann 2:0. Natürlich durften historische Plätze nicht fehlen! Also besichtigten wir am dritten Tag das Brandenburger Tor, den Bundestag, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche und den Alexanderplatz.

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Rosenranke auf Tour

  • 27. Mai 2019 um 20:36
    Permalink

    Cool hat es euch dort gefallen … ? Ich war auch schon mal dort es war so wunderschön. Man sollte die Hauptstadt mehr wahrnehmen .

    Oder was glaubt ihr ?

    • 9. Dezember 2019 um 20:25
      Permalink

      ich fand es auch echt schön aber es war ungewohnt das es so viele Straßen gab und ich habe mich einfach so oft verlaufen.Es hat mir aber wirklich Spaß gemacht mit meinem Onkel und meiner Oma die Stadt zu erkonden!

Kommentare sind geschlossen.