Schwarze Halbschuhe gesucht

Der Verein „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ sucht für seine Kinder gut erhaltene schwarze Halbschuhe zum Schnüren oder mit Klettverschluss in den Größen 33-42, da sowohl Jungen als auch Mädchen in Nepal nur solche Schuhe zur obligatorischen Schuluniform tragen dürfen. Die Schuhe in Nepal sind von so schlechter Qualität, dass sie nur wenige Monate eines Schuljahres überstehen. Deutsche Schuhe sind solider.

Vor dem SMV-Zimmer steht eine Kiste, in die die Schuhe eingeworfen werden können.

Vielleicht habt ihr ja noch ein Paar, das ihr nicht mehr tragt? Dann helft mit!

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Schwarze Halbschuhe gesucht

  • 22. Februar 2016 um 18:04
    Permalink

    Ist das „Haus der guten Hoffnung-Hilfe für Nepal“ nicht das Institut, für das wir gelaufen sind (beim Spendenlauf)?

Kommentare sind geschlossen.