Die Arbeitssituation in den USS

Die Arbeitssituation in unserem Staat sieht sehr gut aus, wir haben kaum Arbeitslose. Es gibt nur selten Leute, die aus der Reihe tanzen und somit aus ihrem Betrieb fliegen, oder auch selber kündigen, da sie mit der Geschäftsleitung sehr unzufrieden sind. Selbst diese Leute haben schnell wieder eine neue Stelle in unserem Staat gefunden.

Es gibt auch schon Stände, die schon zumachen mussten, da diese schon nach erstaunlich kurzer Zeit Unsummen an Geld gemacht hatten und somit auch ausverkauft waren, wie z.B. der Stand KrebsBurger. Dieser hatte schon nach etwa 2 Stunden ungefähr 1700 Schollar eingenommen.

Im Gegensatz dazu machen viele Stände große Verluste, da sie nicht gut organisiert sind oder waren, und z.B. ihre Waren zu billig verkauft haben und somit ihre Ausgaben nicht wieder reinholen konnten.

Oder genau das Gegenteil war der Fall, dass die Produkte zu teuer waren, weshalb diese Produkte kaum verkauft wurden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.