Update: Investigativer Journalismus trägt Früchte

UPDATE:

Schutzhelmpflicht am GSG?

Nach unserer Berichterstattung über Mängel an unsere Schule hat die Schulleitung umgehend reagiert und zahlreiche Handwerker mit Kies, Spateln und Bunsenbrennern beauftragt, die Schäden der Pflastersteine auf dem Pausenhof zu beheben. Nun sieht der Pausenhof wieder ein wenig besser aus und niemand stolpert mehr über die kaputten Pflastersteine. Das zeigt, dass man uns zuhört und auch auf unsere Bedürfnisse eingeht.

Es gibt aber noch weitere Mängel an unserer Schule. Zum Beispiel ist eine Deckenplatte im Klassenzimmer 122 lose.

Insgesamt hat sich die genaue Berichterstattung gelohnt und etwas bewirkt. Bis an einer so großen Schule alle Mängel behoben sind, kann es noch eine Weile dauern. Zudem wird unsere Schule in ein paar Jahren in Teilen saniert bzw. abgerissen und anschließend neugebaut.

Beitrag: Hannes in Zusammenarbeit mit Tim und Viktor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.